Curriculum vitae et studiorum:

NAME:         

Dr.med.univ. Dr.rer.nat. Hannes Mühlthaler 

ADRESSE:   

Abteilung für Chirurgie, BKH Schwaz, Swarovskistraße 1-3, A-6130 Schwaz

DATUM UND ORT DER GEBURT: 

8. Mai 1972 in Schwaz 

NATIONALITÄT: 

Österreichisch 

Ausbildung und Qualifikationen: 

1978 – 1982

Johannes-Messner-Schule Schwaz

1982 – 1990

Bischöfliches Gymnasium Paulinum in Schwaz

20.6.1990

Matura (mit gutem Erfolg)

1990 – 1995

Mathematikstudent an der Universität Innsbruck

22.4.1995

Sponsion zum Mag.rer.nat. (summa cum laude), Universität Innsbruck

29.1.1996 – 30.6.1997

Universitätsassistent am Institut für Informatik und am Institut für Angewandte Physik, Universität Innsbruck (Fachbereich: Medizinische Bildverarbeitung)

18.12.1999

Promotion zum Dr.rer.nat. (summa cum laude), Universität Innsbruck

1996 – 2001

Medizinstudent an der Universität Innsbruck

16.6.2001

Promotion zum Dr.med.univ., Universität Innsbruck

16.07.2001 – 30.09.2002

01.04.2004 – 30.11.2004

01.03.2005 – 30.06.2005

15.06.2006 – 31.03.2007

Absolvierung des Additivfaches Gefäßchirurgie als Assistenzarzt für Chirurgie an der Abteilung Gefäßchirurgie bei Primar Fraedrich, Uniklinik Innsbruck

01.10.2002 – 31.03.2003

Absolvierung des Gegenfaches Pathologie am Institut für Pathologische Anatomie bei Primar Mikuz, Universität Innsbruck

01.04.2003 – 30.09.2003

Absolvierung des Gegenfaches Innere Medizin als Assistenzarzt für Innere Medizin bei Primar Kathrein, BKH Schwaz

01.10.2003 – 31.03.2004

Absolvierung des Gegenfaches Unfallchirurgie als Assistenzarzt für Unfallchirurgie bei Primar Sailer, BKH Schwaz

01.12.2004 – 28.02.2005

Absolvierung des Gegenfaches Anästhesie und Allgemeine Intensivmedizin bei Primar Lindner, Uniklinik Innsbruck

01.07.2005 – 30.09.2005

Absolvierung des Wahlfaches Unfallchirurgie und Sporttraumatologie bei Primar Blauth, Uniklinik Innsbruck

15.04.2005 – 30.06.2005

01.10.2005 – 31.03.2007

Assistenzarzt für Chirurgie an der Abteilung für Allgemeinchirurgie und Transplantationschirurgie bei Primar Margreiter, Uni Innsbruck

01.04.2007 – 15.07.2009

Assistenzarzt für Chirurgie bei Primar Wetscher, BKH Schwaz 

01.10.2005 – 14.06.2006

01.04.2007 – 31.12.2007

16.07.2008 – 31.01.2010

Additivfach Viszeralchirurgie bei Primar Margreiter - Uni Innsbruck

Additivfach Viszeralchirurgie bei Primar Wetscher - BKH Schwaz

Additivfach Viszeralchirurgie bei Primar Wetscher - BKH Schwaz

12.12.2008

Facharztprüfung für Chirurgie mit Erfolg

15.07.2009

Anerkennung zum Facharzt für Allgemeinchirurgie

15.07.2009

Anerkennung zum Facharzt für Gefäßchirurgie

seit 16.07.2009

Oberarzt an der Abteilung für Chirurgie, BKH Schwaz

01.03.2010 Anerkennung zum Facharzt für Viszeralchirurgie

DIPLOME, zusatzqualifikationen, FORSCHUNG:

Notarztdiplom

Fortbildungsdiplom

Sportmedizindiplom
Sonografiediplom

Qualifikationsnachweis zur Durchführung endoskopischer Untersuchungen

Klinischer Prüfarzt

Veröffentlichung diverser Publikationen als Autor, Co-Autor sowie Senior-Autor

3D-Rekonstruktion von Blutgefäßen, 3D-Strömungssimulationen, Medizinische Bildverarbeitung, Zeiterfassung

Onkologische Forschung, insbesondere Mamma-CA und Colorektal-CA

Leitung von ABCSG-Studien im BKH Schwaz

 

Home

 

Home